Kostenloser Versand ab 70 € Bestellwert
Blitzversand
Hotline 0721 - 5099080

Oliver Twist

Oliver Twist Tabakpastillen

In Deutschland besteht das Oliver Twist Sortiment aus 6 verschiedenen handgerollten Tabakpastillen in unterschiedlichen Geschmacksvarianten. Die Varianten enthalten Aromen wie Lakritze, Spearmint oder Fruchtgeschmack.  Jede Schachtel enthält 7 g; das entspricht etwa 30 Tabakpastillen.

  • Oliver Twist ARCTIC Tabakpastillen sind kleine Tabakröllchen mit frischem, kühlem Geschmack.
  • Oliver Twist FROSTED Tabakpastillen sind kleine Tabakröllchen mit frischem Spearmint-Geschmack und Cooling-Effekt.
  • Oliver Twist ORIGINAL Tabakpastillen sind kleine Tabakröllchen mit würzig, rauchigem Geschmack von Lakritze.
  • Oliver Twist ROYAL Tabakpastillen sind kleine Tabakröllchen mit dem Geschmack von echter englischer Lakritze.
  • Oliver Twist SUNBERRY Tabakpastillen sind kleine Tabakröllchen mit dem Geschmack von schwarzer Johannisbeere.
  • Oliver Twist TROPICAL Tabakpastillen sind kleine Tabakröllchen mit Anis-Geschmack.


Oliver Twist Tabakpastillen werden aus ausgewählten, manuell sortierten, ganzen Tabakblättern mit einem Nikotingehalt, wie er natürlich in den Tabakblättern vorkommt, hergestellt. Die Tabakpastillen sind in kleinen Folienbeuteln vakuumverpackt. Damit wird das Austrocknen und der Geschmacksverlust der Pastillen verhindert. Tabakpastillen sind bis zu einem Jahr nach dem Produktionsdatum haltbar, vorausgesetzt die Vakuumpackung verbleibt ungeöffnet. Alle Schachteln sind mit einem Frischhaltedatum gekennzeichnet. Um die Feuchtigkeit in den Tabakpastillen nach dem Öffnen zu bewahren, sollten Sie den Beutel in der Schachtel aufbewahren.

 

So wird Oliver Twist angewendet:

  • Kauen die die Tabakpastillen leicht an um Geschmack und Nikotin freizusetzen
  • Legen Sie die Tabakpastille zwischen Wange und Kiefer.
  • Um mehr Nikotin freizusetzen kauen Sie die Pastille wieder leicht an.
  • Lassen Sie die Tabakpastille 30-60 Minuten im Mund liegen.
  • Nach Gebrauch die Tabakpastille entsorgen. Die Tabakpastille nicht schlucken!

 

Oliver Twist fertigt noch von Hand:

Handwerkstradition wird bei Oliver Twist groß geschrieben. Der Tabak wird von Mitarbeitern gesponnen d.h. Tabakblätter werden von Hand zu einem Strang gerollt. Dazu werden im Vorfeld die Stängel von den Tabakblättern händisch entfernt und der "Soßenmeister" fügt den Tabakblättern die gewünschten Aromen zu damit später die Kautabakröllchen den richtigen Geschmack erhalten.


Nach dem Rollen des Tabaks werden die Tabakstränge zu kleinen Pastillen geschnitten und abgepackt.


Man kann die Kautabakpastillen auch auseinanderfalten, dann ist gut zu erkennen, dass die Pastille aus einem einzigen kleinen Stück eines Tabakblattes besteht.

 

Oliver Twist Pastillen mit natürlichem Nikotin:    

Der Nikotingehalt der Oliver Twist Produkte stammt aus den Tabakblättern und wird nicht verändert. Während des Gebrauchs wird nur ein kleiner Teil des Nikotins freigesetzt. Wie viel hängt davon ab, wie viel Sie kauen. Folglich enthält eine Tabakpastille noch Nikotin, wenn Sie sie wegwerfen.

Herstellerseite:

https://oliver-twist.dk/de/