Kostenloser Versand ab 70 € Bestellwert
Blitzversand
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Direkt vom Hersteller
Hotline 0721 - 5099080

Brigg Pfeifentabak auf www.tabakguru.de

Das Unternehmen hinter dem Brigg Pfeifentabak

Der Hersteller der Brigg Pfeifentabake ist die Firma PLANTA aus Berlin. Sie steht für Beständigkeit und Innovation und beschäftigt sich bereits in der vierten Generation mit dem Thema Tabak. Die Kernsegmente von PLANTA sind Pfeifentabak, Feinschnitt zum Stopfen und Drehen, Pfeifen und Zigarillos.

Das Ziel von PLANTA ist , allen Rauchern ein reichhaltiges Produktsortiment rund um den Tabakgenuss anzubieten. Sowohl Traditionalisten als auch Liebhaber von modernen und innovativen Tabakmischungen werden das für sie optimale Produkt finden.

PLANTA hat einen starken Fokus auf der Entwicklung neuer, eigener Tabakmischungen. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 120 Mitarbeiter/-innen in Deutschland und exportiert seine Produkte in mehr als 40 Länder. Die ausschließlich in Deutschland stattfindende Produktion wird durch das Gütesiegel „made in Germany“ als besonderes Qualitätsmerkmal hervorgehoben.

Auszug Produktsortiment Brigg Pfeifentabak

Auszug Produktsortiment Brigg Pfeifentabak

Die verschiedenen Brigg-Sorten

Alle Pfeifentabake der Marke Brigg heben sich durch ihren edlen Geschmack und ihre ausgezeichnete Qualität von anderen Pfeifentabaken ab. Sie bieten ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Alle Brigg-Sorten sind in günstigen Dosen und Pouches erhältlich.

Brigg Regular
Beim langfaserig geschnittenen Brigg Regular wurden goldbraune Virginia-Tabake mit einem Black Cavendish gemischt. Entstanden ist ein mittelkräftiger Blend mit feiner Tabaksüße. Der Brigg Regular ist weich im Geschmack und dezente Aromen unterstreichen den echten Tabakgeschmack.

Brigg V. (ehemals Vanilla)
Der Brigg V. besteht aus einer Tabakmischung nach alter Rezeptur. Virginia-Tabake aus Zimbabwe und Brasilien wurden mit Cavendish- und Burley-Tabaksorten gemischt. Durch dezent mit Fruchtnoten und Vanilla ergänzte Aromen ist eine weiche Tabakmischung entstanden

Brigg C. (ehemals Cherry)
Der Brigg C. besteht aus einer Mischung von gelben bis goldbraunen Virginia-Tabaken. Diese mittelkräftige Mischung wurde noch ergänzt um fermentierten Black Cavendish und Toasted Burley. Die Mischung ist mit fruchtig-süßen Cherry-Aromen verfeinert und ist vollmundig und zungenmild im Geschmack.

Brigg H. (ehemals Honigmelone)
Der Brigg H. ist ein mittelkräftiger Blend mit dem fruchtig-frischem Aroma von Honigmelonen. Er zeichnet sich durch eine feine Tabaksüße aus und die Raumnote ist vor allem für Passivraucher eher angenehm. Der Brigg H. ist für alle Pfeifengrößen geeignet.

Brigg C.A. (ehemals Coco-Ananas)
Auch der Brigg C.A. ist eine Tabakmischung nach alten Rezepturen. Virginia-Tabake aus Zimbabwe und Brasilien werden dabei mit Cavendish- und Burley-Tabaken gemischt. Es ist eine weiche Tabakkomposition, die dezent mit Extrakten von Kokosnuss und Ananas aromatisiert wurde.