Kostenloser Versand ab 70 € Bestellwert
Blitzversand
Hotline 0721 - 5099080

Jameson

Wissenswertes über Jameson

Jameson ist ein irischer Blended Whisky des Unternehmens Pernod Ricard. Er gehört zu den weltweit bekanntesten Whiskys. So wurden im Jahr 2012 weltweit beispielsweise 36 Millionen Liter verkauft.

Die Geschichte von Jameson

Die Marke wurde bereits im Jahr 1780 in Dublin gegründet. Zu Beginn produzierte die Brennerei Jameson nur in kleinen Mengen. Bis 1971 wurde der Whisky sogar am selben Standort gebrannt: der Bow Street. Heute wird in Midleton produziert. Im Jahr 1966 schloss sich Jameson nach einer Krise des Whisky-Absatzes mit den restlichen anderen irischen Brennereien zusammen. Die Irish Distillers wurden gegründet. 1975 zogen diese in den heutigen Produktionsort Midleton um. Seit 1988 gehört Jameson zusammen mit den anderen irischen Brennereien dem Spirituosenhersteller Pernod Ricard an.

Die Herstellung von Jameson

Als Grundlage für die Herstellung wird gemälzte und ungemälzte Gerste verwendet. Diese wird mit Wasser erwärmt und anschließend unter Zugabe von Hefe gegoren. Die so hergestellte Maische wird darauf in drei Brennvorgängen gebrannt (auch destilliert genannt). Das Ergebnis hat einen sehr hohen Alkoholgehalt, weshalb der Alkohol anschließend mit Wasser verdünnt wird. Der Jameson reift anschließend für einige Zeit (je nach Sorte verschieden lange) in Eichenfässern. Dadurch entsteht der typische Geschmack und die dunkle Farbe des Whiskys. Zuletzt werden Whiskys aus verschiedenen Fässern mit unterschiedlicher Reifezeit gemischt, um den finalen Blended Whisky herzustellen. Um eine gleichbleibende Farbe zu garantieren, wird Jameson zuletzt mit Zuckerkulör, einer schwarzen Lebensmittelfarbe, gefärbt.

Das Sortiment von Jameson

Aktuell werden in Deutschland insgesamt 9 verschiedene Sorten angeboten. Dabei gehören 6 zum „klassischen“ Sortiment, während 3 weitere als eine Art Tribut an die Arbeiter zur Herstellung von Jameson gedacht sind.
  • Irish Whiskey (klassischer Blended Whiskey)
  • Black Barrel (in zweifach ausgebrannten Fässern gereift)
  • Cold Brew (Blended Whisky kombiniert mit Kaffee)
  • Caskmates Stout Edition (in irischen Bierfässern gereift)
  • Crested (Tribut an die ursprüngliche Version von Jameson)
  • Bow Street 18 (Reifezeit von mindestens 18 Jahren)
  • Distiller’s Safe (Tribut an den Brennmeister Brian Nation)
  • Cooper’s Croze (Tribut an den Head Cooper Ger Buckley)
  • Blender’s Dog (Tribut an den Master Blender Billy Leighton)

Je nach Verkaufsland können die angebotenen Sorten von Jameson variieren.

Der Hersteller selbst gibt einige Empfehlungen, wie Jameson am besten genossen werden kann. Neben dem puren Genuss auf Eis (on the Rocks) werden noch zahlreiche Longdrinks und Cocktails empfohlen. Darunter Klassiker wie der Whisky Sour oder auch verschiedene Mischungen mit Kaffee oder Ginger Ale.

Jameson im Online Shop von Tabakguru bestellen

Der klassische irische Blended Whisky darf im Sortiment von Tabakguru nicht fehlen. Ab einem Bestellwert von 70,- Euro entfallen die sonstigen Versandkosten. Bei Fragen und Anmerkungen zu Whisky von Jameson und den anderen Produkten im Online Shop steht Tabakguru sowohl telefonisch, als auch per Mail zur Verfügung.