Kostenloser Versand ab 70 € Bestellwert
Blitzversand
Hotline 0721 - 5099080

Drambuie

Wissenswertes über Drambuie

Drambuie ist ein schottischer Likör des Unternehmens William Grant & Sons. Er hat einen Alkoholgehalt von 40%vol.

Die Geschichte von Drambuie

Die Geschichte steht Berichten zu Folge in enger Verbindung mit dem schottischen Freiheitskampf. Prinz Charles Edward III musste nach seiner Niederlage in der Schlacht bei Culloden durch den Westen Schottlands zur Insel Skye fliehen, wobei er vom Clan MacKinnon unterstützt wurde. Als Dank für die Hilfe überließ er dem Führer des Clans das Rezept des Lieblingslikörs der Königsfamilie. Im Jahr 1873 gelangte das Rezept an den Hotelbesitzer John Ross. Dieser verkaufte den Likör seinen Kunden, wobei das Getränk als an dram buidheach - ein Getränk, das glücklich macht - geführt wurde. Dieses Sprichwort wurde abgekürzt und zum heutigen Namen Drambuie. Ab dem Jahr 1909 begann die kommerzielle Produktion des Likörs. 1916 wurde er als erster Likör im britischen Oberhaus serviert. Die Flaschenform und das Rezept wurde bis 2009 100 Jahre lang gleich gehalten, bis die Flaschenform zum 100. Jubiläum erstmals abgeändert wurde. Im Jahr 2014 wurde die Marke schließlich an William Grant & Sons verkauft, die bis heute den Vertrieb von Drambuie übernehmen.

Die Herstellung von Drambuie

Als Grundlage für die Herstellung von Drambuie wird eigens hergestellter Scotch Whisky verwendet. Dabei wird Getreide mit Wasser zur sogenannten Maische gemischt. Diese wird unter Zugabe von Hefe gegärt. Bei diesem Vorgang wird enthaltener Zucker in Alkohol umgewandelt. Anschließend wird die Maische gebrannt oder auch destilliert. Der Alkoholgehalt steigt dabei weiter deutlich an. Um den Alkohol trinkbar zu machen, wird das Getränk mit Wasser verdünnt. Zuletzt reift der Whisky für eine bestimmte Zeit in Fässern, was deutliche Auswirkungen auf Geschmack und Farbe hat. Der so hergestellte Scotch Whisky wird mit Malt Whisky zu Drambuie gemischt. Anschließend wird er mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern aromatisiert. Dieses Verfahren geschieht ausschließlich in Handarbeit. Außerdem wird Honig im Endprodukt verwendet, die genaue Rezeptur wird aber bis heute geheim gehalten. Der Honig nimmt nicht nur auf den Geschmack Einfluss, auch die Farbe wird durch die Zugabe von Honig entscheidend verändert.

Getränke mit Drambuie

Neben der klassischen Version verkauft Drambuie noch eine weitere Sorte - den Drambuie 15. Im Gegensatz zum klassischen „The Isle of Skye Liqueur“ hat er einen Alkoholanteil von 43%vol. Die Zahl 15 im Namen steht für die Reifezeit der verwendeten Whiskys. Diese reifen für mindestens 15 Jahre in ausgewählten Eichenfässern.

Der Signature Drink von Drambuie ist der sogenannte Rusty Nail. Drambuie wird dabei mit Scotch Whisky gemischt. Diese Mischung wird anschließend mit Eiswürfeln kalt gerührt und auf Eis (on the rocks) oder zusätzlich mit einem Stück Zitronenschale serviert. Der Likör eignet sich natürlich auch für zahlreiche andere Cocktails und Longdrinks. Eine Mischung mit Passionsfrucht- und Apfelsaft wird häufig empfohlen, selbstverständlich eignen sich aber auch andere Fruchtsäfte.

Drambuie im Online Shop von Tabakguru bestellen

Als britischer Klassiker darf der „The Isle of Skye“ Likör natürlich nicht in unserem Sortiment fehlen. Zu erwarten ist ein süßlich weicher Geschmack mit deutlichen Noten von Honig.

Wenn sie Drambuie oder andere Produkte noch vor 14 Uhr bestellen, übergeben wir ihre Bestellung noch am selben Tag unserem Versanddienstleister. Ab 70,- Euro fallen für ihre Bestellung dabei keine Versandkosten an. Zögern sie nicht, uns bei jeglichen Unklarheiten telefonisch oder per Mail zu kontaktieren.