Kostenloser Versand ab € 70,- Bestellwert
Günstige Preise
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 

Chesterfield – eine Marke mit Tradition

Die Chesterfield gehört zu den Marken mit langer und sehr erfolgreicher Geschichte. Hergestellt wurden Chesterfield Zigaretten schon im 19. Jahrhundert. Seit 1873 dann von einer Firma namens Liggett & Myers Tobacco Company, die heute als L&M bekannt ist. Nach intensiven Konkurrenzkämpfen um Marktanteile im damals entstehenden Markt maschinell hergestellter Zigaretten hat sich schließlich die American Tobacco Company durchgesetzt: Im Jahre 1898 wurde die Marke Chesterfield gekauft. 1914 schließlich vermarktete man die Chesterfield in einem veränderten Blend und neuem Design, und die außergewöhnliche Erfolgsstory der Zigarette begann.

In den 40er und 50er Jahren hatte die Marke einige ziemlich bekannte Kunden: So ist von Humphrey Bogart, James Dean, Glenn Miller ebenso wie von Ronald Reagan überliefert, dass sie Chesterfield Raucher waren. Auch in Bond-Filmen spielte die Chesterfield eine Rolle: So griffen der Titelheld James Bond selbst genau wie der Agent Felix Leiter zu dieser Marke.

Im realen Leben wird die Chesterfield heute produziert von dem ebenso bekannten Hersteller Philip Morris International, der als größter privatwirtschaftlicher Erzeuger von Tabakprodukten gilt. In Deutschland wird die Chesterfield vertrieben von der Philip Morris GmbH.

Das Aroma der Chesterfield variiert je nach Sorte, insgesamt aber werden die Aromen als voll, würzig-intensiv, dabei dennoch mit einem milden Aroma beschrieben. Zugrunde liegt eine Variation von Blends (Mischungen) erlesener Virginia-, Burley- und Orient-Tabake.

Chesterfield Zigaretten in drei Geschmacksrichtungen auf Tabaguru.de

Raucher haben bei Tabakguru die Wahl zwischen Chesterfield Blue, Chesterfield Unplugged Blue und dem Klassiker Chesterfield Original, der früher unter dem Namen Chesterfield Red angeboten wurde.

Bestellungen als Gast sind bei Tabakguru selbstverständlich möglich. Alternativ können Sie sich selbstverständlich auch als Kunde bei uns registrieren und haben dadurch mehr Komfort ab der zweiten Bestellung. So können Sie beispielsweise Ihr bevorzugtes Zahlungsmittel hinterlegen und können Ihre bevorzugte Chesterfield Sorte vom Einkauf davor bequem für eine neue Bestellung hinterlegen.

Tabakguru übernimmt die Versandkosten, wenn Sie Chesterfield Zigaretten oder andere Artikel im Wert von 70,- Euro oder mehr ordern. Und wir kümmern uns auch darum, dass Sie die Ware möglichst schnell erhalten: Alle Bestellungen, die uns werktags bis 14 Uhr erreichen, verlassen noch am gleichen Tag unser Lager. In aller Regel sind sie dann spätestens drei Tage später in Ihren Händen. Gerne nehmen wir Ihre Chesterfield Bestellung entgegen und beliefern Sie aus unserem Lager.

Die Chesterfield gehört zu den Marken mit langer und sehr erfolgreicher Geschichte. Hergestellt wurden Chesterfield Zigaretten schon im 19. Jahrhundert. Seit 1873 dann von einer Firma namens... mehr erfahren »
Fenster schließen
Chesterfield – eine Marke mit Tradition

Die Chesterfield gehört zu den Marken mit langer und sehr erfolgreicher Geschichte. Hergestellt wurden Chesterfield Zigaretten schon im 19. Jahrhundert. Seit 1873 dann von einer Firma namens Liggett & Myers Tobacco Company, die heute als L&M bekannt ist. Nach intensiven Konkurrenzkämpfen um Marktanteile im damals entstehenden Markt maschinell hergestellter Zigaretten hat sich schließlich die American Tobacco Company durchgesetzt: Im Jahre 1898 wurde die Marke Chesterfield gekauft. 1914 schließlich vermarktete man die Chesterfield in einem veränderten Blend und neuem Design, und die außergewöhnliche Erfolgsstory der Zigarette begann.

In den 40er und 50er Jahren hatte die Marke einige ziemlich bekannte Kunden: So ist von Humphrey Bogart, James Dean, Glenn Miller ebenso wie von Ronald Reagan überliefert, dass sie Chesterfield Raucher waren. Auch in Bond-Filmen spielte die Chesterfield eine Rolle: So griffen der Titelheld James Bond selbst genau wie der Agent Felix Leiter zu dieser Marke.

Im realen Leben wird die Chesterfield heute produziert von dem ebenso bekannten Hersteller Philip Morris International, der als größter privatwirtschaftlicher Erzeuger von Tabakprodukten gilt. In Deutschland wird die Chesterfield vertrieben von der Philip Morris GmbH.

Das Aroma der Chesterfield variiert je nach Sorte, insgesamt aber werden die Aromen als voll, würzig-intensiv, dabei dennoch mit einem milden Aroma beschrieben. Zugrunde liegt eine Variation von Blends (Mischungen) erlesener Virginia-, Burley- und Orient-Tabake.

Chesterfield Zigaretten in drei Geschmacksrichtungen auf Tabaguru.de

Raucher haben bei Tabakguru die Wahl zwischen Chesterfield Blue, Chesterfield Unplugged Blue und dem Klassiker Chesterfield Original, der früher unter dem Namen Chesterfield Red angeboten wurde.

Bestellungen als Gast sind bei Tabakguru selbstverständlich möglich. Alternativ können Sie sich selbstverständlich auch als Kunde bei uns registrieren und haben dadurch mehr Komfort ab der zweiten Bestellung. So können Sie beispielsweise Ihr bevorzugtes Zahlungsmittel hinterlegen und können Ihre bevorzugte Chesterfield Sorte vom Einkauf davor bequem für eine neue Bestellung hinterlegen.

Tabakguru übernimmt die Versandkosten, wenn Sie Chesterfield Zigaretten oder andere Artikel im Wert von 70,- Euro oder mehr ordern. Und wir kümmern uns auch darum, dass Sie die Ware möglichst schnell erhalten: Alle Bestellungen, die uns werktags bis 14 Uhr erreichen, verlassen noch am gleichen Tag unser Lager. In aller Regel sind sie dann spätestens drei Tage später in Ihren Händen. Gerne nehmen wir Ihre Chesterfield Bestellung entgegen und beliefern Sie aus unserem Lager.

Zuletzt angesehen