Kostenloser Versand ab 70 € Bestellwert
Blitzversand
Hotline 0721 - 5099080

Tanqueray

Wissenswertes über Tanqueray

Tanqueray ist eine weltweit verkaufte Gin-Marke des Unternehmens Diageo. Das Unternehmen ist der weltweite Marktführer im Bereich Spirituosen.

Die Geschichte von Tanqueray

Die Geschichte von Tanqueray begann im Jahr 1830 im britischen Bloomsbury. Der Gründer Charles Tanqueray aus Bedfordshire errichtete eine Destillerie. Diese wurde vor allem durch hochwertigen Gin bekannt. Ab dem Jahr 1847 begann das Unternehmen, den Gin in britische Kolonien zu exportieren. Hauptabnehmer war dabei Jamaika. Als der Gründer im Jahr 1868 verstarb, übernahm sein Sohn Charles die Führung von Tanqueray. Im Jahr 1898 fusionierte Tanqueray mit Gordon’s Gin zu Tanqueray Gordon & Co. In den Jahren danach erfreute sich Tanqueray auch immer mehr Konsumenten im amerikanischen Raum. Insbesondere der Dry Martini erhöhte die Verkaufszahlen des Gins. Nachdem die Destillerie im zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört wurde, wechselte das Unternehmen seinen Produktionsort. Seitdem wird in Cameronbridge in Schottland produziert.

Die Herstellung von Tanqueray

Als Ausgangsstoff für die Gin-Herstellung wird Agraralkohol verwendet. Dieser kann aus verschiedenen Getreidesorten oder Melasse hergestellt werden. Tanqueray verwendet ausschließlich Getreide. Der Alkohol wird 4 mal destilliert und dabei mit verschiedenen Gewürzen aromatisiert. Charakteristisch sind dabei Wacholderbeeren und Koriander. Tanqueray verwendet zusätzlich Zimt, Angelika Wurzel und Zitrusfrüchte. Eine anschließende Reifezeit ist nicht notwendig. Der Gin wird lediglich mit Wasser auf ein trinkbares Alkohol-Level verdünnt. Schließlich hat er einen Alkoholgehalt von 47,3%vol.

Der britische Gin zählt als London Dry Gin. Das bedeutet, dass der verwendete Alkohol ausschließlich landwirtschaftlich gewonnen wird. Außerdem dürfen weder zusätzliche Farbstoffe, noch mehr als 0,1g Zucker verwendet werden. Das grüne Flaschendesign ist an einen Cocktail-Shaker angelehnt.

Das Sortiment von Tanqueray

Das Sortiment wurde auf der klassischen Version - dem London Dry Gin - aufgebaut. Dieser wird mit einem Alkoholgehalt zwischen 40%vol und 47,3% verkauft, in Deutschland hat er 47,3%. Dazu wurde im Jahr 2000 der No. Ten auf den Markt gebracht. Er ist eine hochwertigere Version des klassischen London Dry Gins. Im Jahr 2006 wurde der Rangpur Gin ins Sortiment aufgenommen. Er zeichnet sich durch die Verwendung der Rangpur-Frucht, Ingwer und Lorbeer aus. In den Jahren 2013 und 2018 wurde jeweils ein Malacca Gin in limitierten Auflagen vertrieben. Seit dem Jahr 2018 wird der Flor de Sevilla verkauft - ein Gin mit Orangenaroma. Er ist allerdings aktuell noch nicht in Deutschland erhältlich. Neuerdings ist auch eine alkoholfreie Version des klassischen Gins erhältlich.

Auch Vodka gehört zum Sortiment des britischen Spirituosen-Herstellers. Der sogenannte Sterling Vodka wird neben der klassischen Variante auch mit Citrus-Aroma angeboten.

Longdrinks und Cocktails mit Tanqueray

Der London Dry Gin eignet sich durch seinen Geschmack optimal für den beliebten Longdrink Gin Tonic. Dabei wird Gin mit Tonic-Wasser in einem beliebigen Verhältnis gemischt. Ein weiterer Klassiker ist der Dry Martini. Dabei wird Gin mit französischem Wermut gemischt und angerichtet. Natürlich kann Tanqueray auch für den bekannten Gin & Juice verwendet werden. Dabei wird Gin mit Fruchtsaft (traditionell Traubensaft) und Zuckersirup angerichtet.

Tanqueray im Online Shop von Tabakguru bestellen

Tabakguru bietet den klassischen London Dry Gin mit 47,3%vol im Online Shop an. Bei einer Bestellung ab 70,- Euro übernimmt Tabakguru die anfallenden Versandkosten. Dieses Angebot gilt selbstverständlich nicht nur für Tanqueray. Fragen und Anmerkungen können Tabakguru sowohl telefonisch, als auch per Mail gerne mitgeteilt werden.