Kostenloser Versand ab 70 € Bestellwert
Blitzversand
Hotline 0721 - 5099080

Rockstar

Wissenswertes über Rockstar Energy

Rockstar ist ein Energy-Drink des amerikanischen Unternehmens Rockstar inc., wird in Deutschland aber von PepsiCo vertrieben.

Die Geschichte von Rockstar Energy

Der amerikanische Energy-Drink kam im Jahr 2001 in den USA auf den Markt, in Deutschland ist dieser allerdings erst seit dem Jahr 2008 erhältlich. Rockstar Energy war zu Beginn hauptsächlich als Konkurrenzprodukt zum Marktführer Red Bull gedacht. Er bot eine größere Menge Energy-Drink für einen günstigeren Preis. Außerdem gab es viele verschiedene Sorten und Geschmäcker, mit denen der Energy-Drink neue Kunden vom Kauf überzeugen wollte. Insbesondere zu Beginn waren die Verkaufszahlen überraschend hoch, was sich aber nach wenigen Jahren zurückbildete. Mittlerweile ist Rockstar nach Red Bull und Monster immer noch der drittgrößte Hersteller für Energy-Drinks weltweit. Der Rückstand gegenüber diesen beiden Konkurrenten soll wohl hauptsächlich an dem geringeren Werbebudget liegen. Für den Vertrieb des Energy-Drinks ist seit dem Jahr 2010 PepsiCo verantwortlich, nachdem ein Vertriebsdeal mit Coca Cola aus dem Jahr 2005 im Vorjahr aufgelöst wurde.

Wie auch die Konkurrenz begann Rockstar die Bewerbung des Energy-Drinks zu Beginn über verschiedene Sportveranstaltungen. Vor allem der Motorsport war (und ist bis heute) als Werbefläche für Rockstar Energy sehr beliebt. Auch Musikveranstaltungen zählen mittlerweile zum Repertoire des amerikanischen Energy-Drinks.

Auswirkungen und Risiken beim Konsum von Rockstar Energy

Obwohl die genaue Rezeptur des Energy-Drinks geheim ist, sind doch einige Inhaltsstoffe und deren Auswirkungen bekannt. So enthält Rockstar Energy unter anderem Koffein, Taurin, Guarana und Ginseng.

Wie auch bei anderen Energy-Drinks ist durch den Konsum von Rockstar Energy kurzfristig mit erhöhter Konzentration und mentaler Leistungsfähigkeit zu rechnen. Auch auf die physische Performance kann Rockstar Energy positive Auswirkungen haben, vor allem im Bereich der Ausdauer und Konzentration. Durch die genannten Vorteile wird Rockstar Energy häufig zum Lernen, Arbeiten, vor längeren Autofahrten, zum Sport oder im Gaming verwendet. Als Durstlöscher sollte Rockstar wegen seines zu hohen Zuckergehalts nicht getrunken werden.

In den vergangenen Jahren machte Rockstar selbst auf die Nebenwirkungen ihres Produkts aufmerksam. So wurden als Nebenwirkungen Hyperaktivität, Angstzustände und auch erhöhte Werte bezüglich Herzfrequenz und Bluthochdruck genannt. Hinzu kommen noch die für zuckerhaltige Produkte üblichen Risiken in Richtung Zahnschädigungen und Übergewicht. Vor allem in Verbindung mit Alkohol bestehen noch weitere Risiken wie zum Beispiel Abhängigkeit, weshalb vom Konsum mit Alkohol grundsätzlich abgeraten wird. Außerdem ist Rockstar Energy besonders für Kinder und Schwangere nicht geeignet.

Das Sortiment von Rockstar Energy

In Deutschland haben die verkauften Dosen standardmäßig eine Größe von 500ml, manche Sorten sind allerdings auch als 250ml Dose erhältlich. Die Auswahl der verschiedenen Sorten variiert wie bei den meisten Produkten je nach Land. Im Folgenden werden also nur die in Deutschland erhältlichen Sorten genannt. Wie auch die Konkurrenz hat Rockstar mittlerweile einige zuckerfreie Sorten ins Sortiment aufgenommen. Die verschiedenen Sorten unterscheiden sich sowohl in der Farbe der Dose an sich, als auch in der Farbe des sternförmigen Logos.
  • Original
  • Tropical Guava (Guave)
  • Mango Orange Passionfruit (Mango, Passionsfrucht, Orange)
  • xDurance Grape (Traube)
  • xDurance Blueberry Pomegranate Acai (Blaubeere, Granatapfel, Acai)
  • SuperSours Blue Raspberry (saure Himbeere)
  • SuperSours Green Apple (saurer Apfel)
  • Freeze Frozen Watermelon (Wassermelone)
  • Freeze Frozen Pineapple & Coconut (Ananas, Kokosnuss)
  • Revolt Killer Ginger (Ingwer)
  • Revolt Killer Citrus (Citrus)
  • Revolt Killer Cherry (Kirsche)
  • Baja Juiced Passion Furtas (Passionsfrucht)
  • Baja Juiced El Mango (Mango)
  • Baja Juiced Machu Peachu (Pfirsich)
  • XD Power Waldmeister Boost (Waldmeister)
  • XD Power Hardcore Apple (Apfel)
  • XD Power Berry Blast (Beerenmix)
  • Hemp Original (Hanfsamen-Extrakt)
  • Hemp Tropical Burst (tropische Früchte, Hanfsamen-Extrakt)
  • Hemp Prickly Cactus (Kaktusfeige, Hanfsamen-Extrakt)

Die folgenden Sorten bilden das zuckerfreie Sortiment von Rockstar Energy:
  • Original Zero
  • First Start Sour Cherry (saure Kirsche)
  • First Start Mixed Berries (Beerenmix)
  • First Start Pineapple Guava (Ananas, Guave)
  • Pure Zero Red Ice (Beerenmix)
  • Pure Zero Silver Ice (Zitrone)
  • Revolt Killer Mandarine (Mandarine)

Vor allem in Amerika gibt es eine noch deutlich größere Auswahl an Sorten, es ist aber unbekannt, ob und wann diese auf dem deutschen Markt ankommen.

Rockstar Energy im Online Shop von Tabakguru kaufen

Im Online Shop von Tabakguru ist eine große Vielfalt der verschiedenen Sorten von Rockstar Energy erhältlich. Bei einer Bestellung von über 70,- Euro übernimmt Tabakguru Ihre anfallenden Versandkosten. Dies gilt natürlich nicht nur für die Bestellung von Rockstar Energy, sondern für das gesamte Sortiment von Tabakguru.
Bei Fragen und Anmerkungen zu den angebotenen Produkten im Online Shop von Tabakguru (natürlich auch zu Rockstar Energy) steht Ihnen Tabakguru telefonisch und per Mail gerne zur Verfügung.