Kostenloser Versand ab 70 € Bestellwert
Blitzversand
Hotline 0721 - 5099080

Ramazzotti

Wissenswertes über Ramazzotti

Ramazotti (vollständig Amaro Felsina Ramazzotti) ist ein italienischer Kräuterlikör der Pernod-Ricard-Gruppe mit 30%vol Alkohol.

Die Geschichte von Ramazzotti

Im Jahr 1815 begann der italienische Apotheker Ausano Ramazzotti mit der Entwicklung seines eigenen Kräuterlikörs in Mailand. Er bot seinen Likör zunächst nur in seinem eigenen kleinen Laden an. Durch seinen besonders milden Geschmack spricht sich der Halbbitter aus Mailand schnell herum, wodurch der Apotheker immer mehr Absatz machte. Im Jahr 1848 eröffnete er schließlich sein eigenes Lokal, das sich an den damals immer populärer werdenden Kaffeehäusern orientierte - statt Kaffee wurde allerdings sein Kräuterlikör Ramazzotti serviert. Als der Gründer schließlich verstarb, übernahmen seine Enkel das Geschäft und expandierten, sodass Ramazzotti schon sehr bald in ganz Italien bekannt war und so zu einem nationalen Erfolg wurde. Im Jahr 1985 schließlich übernahm die Pernod-Ricard-Gruppe das italienische Unternehmen, wodurch auch ein internationaler Verkauf begünstigt wurde. Ab dem Jahr 1989 wurde Ramazzotti schließlich auch in Deutschland von Pernod-Ricard vertrieben.

Wie wird Ramazzotti hergestellt?

Das Rezept für den italienischen Kräuterlikör ist seit dem Jahr 1815 bis heute weitestgehend gleich geblieben. Insgesamt werden für die Herstellung 33 Kräuter und Gewürze verwendet - unter anderem Orangenschalen, Ingwer und Zimt, das Rezept ist allerdings bis heute nicht vollständig bekannt. Auf Konservierungsmittel und künstliche Farb- und Aroma-Stoffe wird bei der Herstellung verzichtet. Diese werden pulverisiert, extrahiert und anschließend dem Basisalkohol zugefügt. Dazu kommen Zucker und einige andere Zutaten, bevor das Gemisch dann schließlich filtriert wird. Durch die zugefügten Aromen gibt es Ramazzotti in den verschiedensten Geschmacksrichtungen, die sich jeweils für verschiedene Tageszeiten, Anlässe oder Mischgetränke eignen.

Das Sortiment von Ramazzotti

Zunächst der Klassiker unter den Kräuterlikören: der Amaro. Er ist die bekannteste Variante des italienischen Unternehmens und wird in der Regel als Digestif - also für während oder nach dem Essen - konsumiert.

Der Il Premio ist kein normaler Kräuterlikör. Er ist ein Blend (also eine Mischung) von klassischem Amaro und Grappa (ein italienischer Brand). Er vereint dabei den Geschmack von Bitterorangen und Kräutern mit den Vanille-Noten des Grappas.

Der Aperitivo Rosato ist ein rosafarbener Aperitif (wird in der Regel vor dem Essen konsumiert), der sich zusätzlich auch perfekt zum Mischen von Longdrinks und Cocktails eignet. Er ist bekannt für seinen sehr leichten und fruchtigen Geschmack.

Zusätzlich gibt es Ramazzotti auch noch in weiteren Geschmacksrichtungen, die sich allerdings nicht alle in jedem Land und zu jeder Zeit im Sortiment befinden. Diese sind:
  • Sambuca
  • Crema (Sahnelikör)
  • Menta
  • Espresso
  • Aperitivo Naturale

Das angebotene Sortiment kann je nach Verkäufer und Verkaufsland voneinander abweichen, der Ramazzotti selbst wird aber natürlich immer gleich (teilweise bis heute noch in Handarbeit) hergestellt.

Ramazzotti im Online Shop von Tabakguru bestellen

Im Online Shop von Tabakguru darf der klassische italienische Kräuterlikör natürlich auch nicht fehlen: der Ramazzotti Amaro mit einem Alkoholgehalt von 30%vol. Bei einer Bestellung von mindestens 70,- Euro - natürlich nicht nur von Ramazzotti, sondern auch von anderen Produkten aus dem Sortiment von Tabakguru - entfallen die ansonsten vorkommenden Versandkosten. Bei Fragen und Anmerkungen zum Sortiment von Tabakguru steht Ihnen Tabakguru gerne telefonisch und per Mail zur Verfügung.