Kostenloser Versand ab 70 € Bestellwert
Blitzversand
Hotline 0721 - 5099080

Monster

Wissenswertes über Monster Energy

Monster Energy (oder auch nur Monster) ist ein Energy-Drink des amerikanischen Unternehmens Monster Beverage.

Die Geschichte von Monster

Das Unternehmen Monster Beverage wurde im Jahr 1997 von den beiden Amerikanern Rodney Sacks und Hilton Schlosberg gegründet. Im Jahr 2002 brachte das Unternehmen den heute weltweit bekannten Energy-Drink Monster auf den Markt. Mittlerweile gehört auch der Safthersteller Hansen Natural (im Jahr 1930 gegründet) als Tochterunternehmen zum Unternehmen. Heute heißt Hansen Natural allerdings Hansen Beverage. Im Jahr 2015 kaufe Coca Cola insgesamt 16,7% der Anteile von Monster Beverage. Die Energy-Drink Produktion gab Coca Cola dabei an das Unternehmen ab und führt im Gegenzug weltweit den Vertrieb des Unternehmens.

Sponsoring und Werbestrategie

Zunächst war Monster Energy in Dosen mit 250ml erhältlich. Nachdem das Unternehmen 6 Millionen Dollar zur Verfügung hatte, um das Marketingkonzept zu ändern, wurde beschlossen, den Inhalt der Dosen zu verdoppeln, den Preis dabei aber gleich zu behalten. Aus dem Grund ist Monster heute in Dosen mit 500ml erhältlich und somit billiger als beispielsweise seine Konkurrenz Red Bull.

Das Unternehmen begann über die Jahre auch viele Sponsorings. So wurden zu Beginn vor allem Extremsportler gesponsort, um den Energy-Drink bekannter zu machen. Mit der Zeit wurden auch Sponsorings im E-Sport Bereich häufiger. Diese preisgünstige Marketingstrategie machte Monster Energy vor allem in einer jüngeren Zielgruppe sehr bekannt.

Das Sortiment von Monster Energy

Das Unternehmen nahm in nur kurzer Zeit sehr viele verschiedene Sorten in sein Sortiment auf. Dabei ist insbesondere die Auswahl im zuckerfreien Bereich verglichen mit der Konkurrenz sehr groß. Die im Folgenden aufgezählten Sorten sie die in Deutschland erhältlichen. Im Ausland - vor allem der USA - gibt es viele weitere Sorten, die in Deutschland nicht zugelassen wurden oder ganz einfach noch nicht für den deutschen Markt produziert werden.

Zunächst eine eher besondere Variante - der Monster Rehab. Er enthält keine Kohlensäure und weniger Zucker als herkömmliche Sorten des Unternehmens. Ihn gibt es in 3 Varianten:
  • gelb: Rehab Tea Lemonade (Zitronenlimonade, Tee)
  • grün: Rehab Green Tea (grüner Tee)
  • orange: Rehab Peach Tea (Pfirsichtee)

Die Auswahl ist aber auch im Bereich der herkömmlichen Monster Energy, also mit Zucker und Kohlensäure, sehr groß.
  • Original
  • Assault (Kirsche, Cola)
  • Pipeline Punch (Orange, Maracuja, Guave)
  • Pacific Punch (Kirsche, Himbeere, Guave)
  • Punch Mixxd (Kirsche, Cranberry, Apfel)
  • Juice Ripper (Ananas, Apfel)
  • Juice Mango Loco (Mango)
  • The Doctor (Orangenlimonade)
  • Lewis Hamilton (Originalgeschmack mit Traube)

Die zuckerfreien Sorten von Monster Energy zeichnen sich in der Regel durch die Bezeichnung „Monster Ultra“ aus.
  • Ultra White (Citrus)
  • Ultra Red (Fruchtmix)
  • Ultra Sunrise/Orange (Orange)
  • Ultra Citron/Yellow (Zitrone)
  • Ultra Violet (Traube)
  • Ultra Paradise/Green (Limette, Kiwi)
  • Absolutely Zero (Originalgeschmack ohne Zucker)

Die schon große Auswahl wird in Deutschland in den nächsten Jahren voraussichtlich noch größer werden, da mit der Zeit immer wieder Sorten aus den USA nach Deutschland kommen.

Die Vorteile und Risiken des Konsums von Monster Energy

Monster Energy hat aufgrund seiner Inhaltsstoffe sowohl mental, als auch körperlich kurzfristig positive Auswirkungen. Konzentration und Erinnerungsvermögen werden gesteigert, Gefühle von Müdigkeit und Erschöpfung kurzfristig unterdrückt. Aus diesen Gründen wird Monster Energy häufig zum Lernen und Arbeiten getrunken. Auch im Bereich des Gamings, in verschiedenen Sportarten oder auch vor langen Autofahrten kommt der amerikanische Energy-Drink zum Einsatz. Denn auch körperlich hat der Energy-Drink positive Auswirkungen. So werden Kraft, Ausdauer und Konzentration gesteigert, was zu einer allgemein besseren Performance führen kann.

In geringen Mengen birgt der Konsum von Monster Energy keine nennbaren Risiken. Erst in größeren Mengen oder bei regelmäßigem erhöhten Konsum zeigen sich deutliche Risiken. Die zuckerhaltigen Sorten können offensichtlich zu Übergewicht oder Belastung des Zahnschmelzes führen. Zusätzlich können über alle Sorten hinweg Schlafstörungen oder Probleme des Herz-Kreislauf-Systems auftreten, wenn der Energy-Drink in unverhältnismäßigen Mengen konsumiert wird. Kindern, Schwangeren und Personen mit Herzproblemen oder einer Koffeinsensibilität wird allgemein vom Konsum abgeraten. Auch der Konsum zusammen mit Alkohol birgt Risiken, da die konsumierte Menge von Alkohol durch die Auswirkungen des Energy-Drinks anders wahrgenommen wird. In Verbindung mit Energy-Drinks sollte also stark auf die Menge des getrunkenen Alkohols geachtet werden.

Monster Energy im Online Shop von Tabakguru kaufen

Im Online Shop von Tabakguru wird ein breites Sortiment von Monster Energy angeboten. Es gibt zudem verschiedene Angebote, in denen Monster Energy in verschiedenen Mengen und Kombinationen gekauft werden kann.

Bei einer Bestellung ab 70,- Euro übernimmt Tabakguru die Versandkosten Ihrer Bestellung. Dieses Angebot gilt selbstverständlich nicht nur bei der Bestellung von Monster Energy, sondern gilt für alle Produkte des Sortiments von Tabakguru.

Bei jeglichen Fragen und Anregungen zu Monster Energy und anderen Produkten im Online Shop von Tabakguru steht ihnen Tabakguru gerne telefonisch und per Mail zur Verfügung.