Kostenloser Versand ab 70 € Bestellwert
Blitzversand
Hotline 0721 - 5099080

Martini

Wissenswertes über Martini

Der Martini ist ein trockener, herber und stark alkoholischer Shortdrink. Er zählt zu den Aperitifs und besteht in der Regel aus Gin und trockenem französischen Wermut, seltener aus Wodka und Wermut. Hersteller ist der italienische Getränkehersteller Martini & Rossi. Das Unternehmen gehört seit dem Jahr 1993 zur Bacardi-Gruppe.

Die Geschichte von Martini

Im Jahr 1863 übernahmen der italienische Unternehmer Alessandro Martini und der italienische Kräuterexperte Luigi Rossi eine Spirituosen- und Weinbrennerei und gaben ihr einen neuen Namen: Martini Sola e Cia. Noch im selben Jahr begann das Unternehmen mit der Produktion von italienischem Wermut in der Nähe von Turin. Im Jahr 1879 erhielt das Unternehmen schließlich seinen heutigen Namen: Martini & Rossi. Schon wenige Jahrzehnte später war Martini weltweit bekannt und besaß Niederlassungen auf verschiedenen Kontinenten - vor allem aber immer noch in Europa.

In den folgenden Namen macht sich Martini auch einen Namen als Sponsor. So war die Marke insbesondere bei verschiedenen Sportveranstaltungen aktiv. Die Hauptgebiete waren hier sowohl der Rad-, als auch der Motorsport. Auch im Kunstflug wurde das italienische Unternehmen mit der Patrouille Martini - einer Luftflugstaffel - nach und nach aktiver. Im Jahr 1994 wurde Martini & Rossi schließlich für knapp 1,4 Milliarden US-Dollar an die Bacardi-Gruppe verkauft, die bekannt für eine breit gefächerte Auswahl an Spirituosen ist.

Was genau ist Wermut von Martini?

Der bekannte Cocktail-Klassiker Martini hat in der Namensgebung keine Verbindung zum populären italienischen Wermut. Der von Martini verkaufte Wermut - auch als Martini Rosso bekannt - ist ein italienischer Wermut. Dabei wird bei der Herstellung des Weins der Gärprozess unterbrochen, wobei der Wein zusätzlich mit Alkohol angereichert wird (auch aufgespriteter Wein genannt). Dadurch hat das Endprodukt einen höheren Alkoholanteil und eine zusätzliche Restsüße. Anschließend wird der Wein zusätzlich noch mit Kräutern und Gewürzen aromatisiert. Für die Bezeichnung als Wermut ist dabei ein Alkoholgehalt zwischen 14,5%vol und 21,9%vol vorgeschrieben. Wermut wird in der Regel als Aperitif (alkoholisches Getränk vor einer Mahlzeit) getrunken - so auch der Martini Rosso.

Welche Sorten gibt es?

Das Sortiment von Martini ist in 4 verschiedene Kategorien gegliedert:
  • L’Aperitivo
  • Alkoholfrei
  • Riserva Speciale
  • Schaumwein

Zur Kategorie der Aperitive (L’Aperitivo) gehören:
  • Rosso
  • Extra Dry (Zitrusfrüchte, Himbeeren)
  • Bianco (Vanilleblüten)
  • Fiero (Zitrusfrüchte, Orangen, Weißwein)
  • Fiero & Tonic (Mischgetränk in der Dose aus Martini Fiero und Tonic Water)
  • Rosato (Nelken, Zimt, Muskatnuss)

Die Alkoholfreien Sorten umfassen zwei Sorten: den Alkoholfrei Vibrante (Zitrus) und den Alkoholfrei Floreale (florealer Aperitiv).

Die Reihe der Riserva Speciale umfasst:
  • Ambrato (Moscato Bianco Weine, honig)
  • Rubino (rotes Sandelholz, Artemisia)
  • Bitter (Safran, Angostura, Kalumba)

Zuletzt die angebotenen Schaumweine:
  • Asti
  • Prosecco
  • Brut
  • Rose extra dry

Das genannte Sortiment umfasst das Angebot in Deutschland, in anderen Ländern kann die Auswahl davon abweichen.

Martini im Online Shop von Tabakguru bestellen

Im Online Shop von Tabakguru sind sowohl die klassische Variante - der Rosso -, als auch die weiße Variante - der Bianco - erhältlich.

Ab einem Bestellwert von 70,- Euro entfallen die Versandkosten - das gilt selbstverständlich nicht nur für Martini, sondern auch für die anderen Produkte im Sortiment von Tabakguru. Bei Fragen und Anmerkungen zu jeglichen Produkten aus dem Sortiment von Tabakguru steht ihnen Tabakguru gerne sowohl telefonisch, als auch per Mail zur Verfügung.